Als Heilpraktikerin darf ich sowohl Sie als auch Ihr Kind ohne Rezept untersuchen und behandeln. Die Kosten hierfür übernimmt Ihre Krankenkasse nicht, sondern ist von Ihnen selbst zu zahlen.

Bei Vorlage eines Rezeptes über Osteopathie übernimmt Ihre Krankenkasse in den meisten Fällen einen Teil der Kosten. Bitte informieren Sie sich vorab genau in wie weit sich Ihre Krankenkasse an den Kosten beteiligt.

In dieser Praxis müssen Sie einen Behandlungsvertrag unterschreiben und erhalten nach Anschluss der Behandlung eine Rechnung, die unabhängig von der Höhe Ihrer Erstattung durch Ihre Krankenkasse zu zahlen ist.